Datenschutzerklärung - Shiatsu Jena

Praxis für Shiatsu & Qi Gong

Shiatsu geben
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Datenschutz

A - Allgemeine Informationen

zum/ab 25.05.2018 tritt/trat ein komplett überarbeitetes Datenschutzrecht innerhalb der Europäischen Union in Kraft, die EU-Datenschutz-Grundverordung, kurz EU-DSGVO.
Diese regelt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wie zuvor das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) nun einheitlicher für den europäischen Rechtsraum.
Hier möchten wir Sie über den Umfang, den Sinn und Zweck sowie über die Sicherheit Ihrer Daten bei dem Besuch unserer Webpräsenz informieren.

1. Verantwortlich für den Datenschutz

Praxis für Shiatsu & Qi Gong
Diana Lorenz
Tieckstraße 5
07747 Jena
dlorenz[at]shiatsu-jena[.de]

2. Rechte der Besucher unserer Webpräsenz

gemäß EU-DSVGO möchten wir Sie auf Ihre Rechte hinweisen:

- das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO
- das Recht auf Benachrichtigung nach Artikel 16 DSGVO
- das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO
- das Recht auf Einschränkung nach Artikel 18 DSGVO
- das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO
- das Recht auf Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO

Bei Fragen können Sie uns gerne über unsere Kontaktmöglichkeiten ansprechen.

3. Maßnahmen zur Datensicherheit

Seit bestehen unserer Webpräsenz arbeiten wir kontinuierlich an der Verbesserung der Datensicherheit und damit verbunden auch mit der Sicherheit Ihrer Daten.
Unser Angebot ist mit SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung gesichert, was Sie in ihrem Webbrowser daran erkennen können, dass in der Adresszeile unsere Adresse
mit "HTTPS://" beginnt, sowie, je nach Webbrowser, am grünen Schlossymbol.
Durch diese Verschlüsselung können zum derzeitigen Stand der Technik Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht oder nur mit erheblichen Aufwand von Dritten mitgelesen werden.


B - Datenverarbeitung im Detail

1. Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen unseres Providers dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen:
Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs unserer Webpräsenz www.shiatsu-jena.de einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern unserer Webpräsenz auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

2. Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, beziehungsweise unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unseres berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieses Angebot befindet (> Serverlogfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören:

- Name der abgerufenen Webseite
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Meldung über erfolgreichen Abruf
- Browsertyp und Browserversion
- das Betriebssystem des Nutzers
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, von der auf unser Angebot gesprungen wurde)
- IP-Adresse und der anfragende Provider

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 30 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

3. Kontaktaufnahme

Es bestehen derzeit drei Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten:

- Telefonisch
- einfacher Email
- Kontaktformular

Bei den ersten beiden Möglichkeiten gehen wir davon aus, daß Sie mit uns kommunizieren wollen. Einfluß auf die uns übermittelten Daten haben wir daher nicht.
Wir werden diese aber entsprechend vertraulich handhaben und nicht an Dritte übergeben.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Dieses erfolgt, auch zur Ihrer Prüfung der angegebene Daten per Email : jeweils Eine zu uns, Eine zu Ihnen.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

In unserem Kontaktformular werden folgende Daten erhoben:

- Name
( damit wir Sie namentlich Ansprechen können )

- Mailadresse
( damit wir Ihre Anfrage beantworten können und Ihnen nach dem Senden Ihrer Anfrage eine Mail zur Bestätigung zusenden können )

- Betreff
( repräsentiert durch ein Pulldown-Menü mit den folgenden Auswahlmöglichkeiten: "allgemeine Anfrage", "Terminanfrage", "Fehler melden" )

- Ihre Nachricht
( ein freies Textfeld, in der Sie ihr Anliegen formulieren können )

Diese Daten werden an keiner Stelle gespeichert, nach Versand existieren diese nur in Form von zwei Emails und liegen in unserem Fall bis zum Abruf auf dem Server unseres Providers.

Um den Mißbrauch des Kontaktformulars durch Bots zu erschweren bzw. zu unterbinden, nutzen wir den Dienst reCAPTCHA von Google. Dadurch soll erkannt werden, ob wirklich ein Mensch die Eingaben im Formular vorgenommen hat. Näheres dazu an anderer Stelle.

4. Cookies

Sitzungs-Cookies/Session-Cookies
Wir verwenden mit unserer Webpräsenz sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Webbrowser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.  

Durch diese Verarbeitung wird unsere Webpräsenz benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unser Webseiten in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion oder Ähnliches ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

Drittanbieter-Cookies
Gegebenenfalls werden mit unserer Webpräsenz auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

Beseitigungsmöglichkeit
Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Webbrowsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Webbrowser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Webbrowsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.


C - Plugins und Tools von Drittanbietern

1. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google ( Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

2. Google reCAPTCHA

Auf dieser Seite nutzen wir Google reCAPTCHA zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen auf unseren einzelnen Seiten durch automatisierte Zugriffe durch sogenante Bots ein.
Es handelt sich hierbei um einen Dienst von Google ( Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA ).

Das die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verabeitung von Daten in den USA eingehalten werden garantiert Google durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

Google kann durch diesen Dienst ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wurde sowie von welcher IP-Adresse aus reCAPTCHA-Eingabebox verwendet wurde.

Neben Ihrer IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unseres Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwünschter, automatisierter Zugriffe in Form von Spam o.ä..

Weitere Informationen zum allgemeinen Umgang mit Ihren Nutzerdaten finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

Diana Lorenz - Praxis: Werner-Seelenbinder-Straße 28A - 07747 Jena
Telefon +49-170-271-2673

Shiatsu-Jena 2011-2018
Zurück zum Seiteninhalt