Was ist Shiatsu ? - Shiatsu Jena

Praxis für Shiatsu & Qi Gong

Shiatsu geben
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Shiatsu basiert auf dem traditionellen chinesischen Konzept von Gesundheit, dem Verständnis der Lebensbewegung als Ying und Yang, den Aspekten der Fünf Wandlungsphasen und den Verläufen und Funktionen der Meridiane im menschlichen Körper.

Die Grundlage von Shiatsu beruht auf der Vorstellung der Existenz von Leitbahnen der Lebensenergie (Meridiane) die im Körper aller Lebewesen vorhanden sind.

Kommt es zu Störungen und Blockaden in diesen Bahnen, kann dies zu Unwohlsein, Krankheit, Schmerzen führen.

Shiatsu hat das Ziel die Lebensenergie durch Stimulation der Meridiane in Fluss zu bringen.

Auf diese Weise werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Durch sanften tiefgehenden Druck mit Daumen, Ellenbogen oder Knie auf bestimmte, entlang der Meridiane liegenden Körperstellen, wird der Energiefluss angeregt.

Shiatsu kann zu tiefer Entspannung verhelfen und regt die Selbstheilungskräfte an. Es können sich Blockaden lösen die sich als Verspanntheit, Steifheit oder Schmerz gezeigt haben oder als emotionale Verstimmungen des psychischen Wohlbefindens
Diana Lorenz - Praxis: Werner-Seelenbinder-Straße 28A - 07747 Jena
Telefon +49-170-271-2673

Shiatsu-Jena 2011-2018
Zurück zum Seiteninhalt